Das Kölner Kunstfestival new talents – biennale cologne fördert und präsentiert über 50 junge Künstler aus den Sparten Bildende Kunst/ Medienkunst, Film, Musik, Design und Tanz in der Kölner Innenstadt.

Wiedererkennung und Aussagekraft für die kulturelle Großveranstaltung

verde entwickelte für den Kulturveranstalter new talents ein originäres Logo und viele Medien für die Ausstellungs-Kommunikation.

Unterschiedliches als gemeinsam erkennbar machen

2008 zusammen mit der Neueröffnung des Kölner Rheinauhafens startete die junge Festivalreihe new talents - biennale cologne. Seitdem findet die Großausstellung im zweijährigen Turnus erfolgreich an mehreren Orten in der Kölner Innenstadt statt und zieht Menschen aus Köln und ganz NRW an. Das Festival new talents ist eines der wenigen hiesigen Kulturformate, das in einem derart großen Rahmen ausschließlich junge Künstlertalente unterschiedlicher Sparten fördert und unterstützt. Die nationalen und internationalen Künstler, die zum Großteil auch im Rheinland studierten, werden persönlich vom Kurator Jochen Heufelder ausgewählt und angesprochen. Sie erhalten mit ihrer Teilnahme an new talents eine größere Publikumsplattform. Zur Einführung des Festivals und Ur-Veranstaltung 2008 sollten ein neues Festival-Logo sowie weitere passende Ausstellungsmedien entstehen. Eine Herausforderung war es, die verschiedenen Kunstsparten der ausgewählten Künstler und den Mehrwert der Kunstveranstaltung differenziert und doch zusammengehörig erfolgreich zu vermitteln. 

Positives Design und dezente Optik

Die Gestaltung des Logos berücksichtigt den jungen und frischen Anspruchs des Festivals. Als Zitat des kuratierten Festivals mit persönlich ausgewählten Künstlern paarten wir den Schriftzug new talents mit einem positiv und talent-auszeichnend wirkenden Kreuzzeichen. Hinzu kam ein leuchtendes, jugendliches Cyan-Blau für eine auffällige und die Rheinstadt Köln assoziierende Wirkung. Um die Veranstaltung visuell eigenständig zu branden, aber auch den dezent-sachlichen Anspruch einer Kunstausstellung anzuwenden, wählten wir auch für die gesamte Ausstellungskommunikation und Meiden wie Programmheft, Lageplan, Flyerkarten und Ausstellungsmagazin eine Gestaltungslinie, die wenige frische, farbliche Akzente mit viel Weißraum und zurückhaltender Typografie kombiniert. verde betreute das Kunstfestival drei Festivalausgaben in Folge.

Das Logo von new talents ziert bis heute alle Medien der Außendarstellung. Mit der letzten Ausgabe verzeichnete das Festival neue Besucherrekorde.


Auf der Suche nach einem Partner für Ihre Eventkommunikation?